Walserbibliothek St. Gerold
6722 St. Gerold 84
05550 / 2134-60

Öffnungszeiten:

Di 17:00 - 19:00
Do 8:00 - 10:00
     (9:00 - 10:00 Schule und Kindergarten)
Sa 8:30 - 10:30

www.walserbibliothek.at

Willkommen auf der Homepage der Walserbibliothek St. Gerold!

 

Lust auf spannende, abenteuerliche, romantische, lehrreiche, lustige oder berührende Lesestunden...?
Wir haben jeweils die passenden Bücher dazu und freuen uns auf deinen Besuch!

Bis bald in der Walserbibliothek St. Gerold!  


 

 

Handlettering-Workshop

Die Walserbibliotheken Großes Walsertal laden zum zweiten Mal herzlich zu einem Handlettering-Workshop ein! Das Angebot richtet sich diesmal an Erwachsene, die diese tolle kreative Schriftform kennen lernen und selber anwenden möchten.

Termin: Freitag 6. September 2019, 14 bis 18 Uhr
Ort: Gemeindezentrum St. Gerold, Bewegungsraum
Teilnehmeranzahl: min. 6, max. 12 Personen
Beitrag: € 65.- pro Person incl. Material (Mappe mit Unterlagen sowie ein Starterset Stifte)
Kursleitung: Karin Felderer, www.creatives-mit-herz.at 
Anmeldung: per Mail an Karin Ganahl-Gassner (bis Fr 23.8.2019)

Zum Inhalt des Workshops: Vorstellung und Umgang mit den verschiedenen Stiften wie Brushpens/Pinselstiften, Fineliner in verschiedenen Stärken und die gestalterischen Möglichkeiten, diese einzusetzen. Erlernen eines einfachen Alphabetes und Umsetzung in Form von kleinen Bildern bzw. Karten. Bitte Bleistift, Lineal, Radiergummi und Schere mitbringen.

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen!

 

 

Aktion "Sommerlesen 2019"

Die Aktion "Sommerlesen" geht bereits in die 10. Runde! Auch heuer laden wir alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen ein, an dieser landesweiten Aktion teilzunehmen! Für jedes entlehnte Buch gibt es einen Stempel in den persönlichen Lesepass, der volle Pass wird in der Bibliothek abgegeben. Kinder erhalten in der Walserbibliothek St. Gerold für einen vollen Lesepass noch eine kleine Überraschung der Bibliothek dazu.  Die Gewinner werden am Ferienende  ausgelost. Zusätzlich nehmen alle abgegebenen Lesepässe an einer landesweiten Verlosung teil. Je mehr Bücher gelesen werden, desto größer sind die Gewinnchancen…! Mach auch du mit…! Die Aktion startet mit Ferienbeginn und endet Anfang September. 

 

 

"Plastiktaschen raus - Stofftaschen rein" - Energy Globe Award Austria 2018!

Das Projekt „Plastiktaschen raus – Stofftaschen rein“ erhielt beim Energy-Globe-Award Austria 2018 in der Kategorie "Jugend" den 1. Preis! Alle Walserbibliotheken freuen sich über diese große Auszeichnung! Ein Dank gilt allen Beteiligten, die in irgendeiner Form zum Erfolg des Projektes beigetragen haben - an vorderster Stelle der Initiatorin, Klaudia Büchel, sowie allen Jugendlichen. Hier finden sich Bilder von der Preisverleihung: http://www.walserbibliothek.at/kategoriesieger-beim-energy-global-award-2018

"Plastiktaschen raus - Stofftaschen rein" ist ein Umweltprojekt des Jugendteams der Walserbibliothek Raggal in Zusammenarbeit mit den Walserbibliotheken, dem e5-Team Großes Walsertal und der REGIO Großes Walsertal. Genaueres erfahrt ihr hier: http://www.walserbibliothek.at/plastiktaschen-raus-stofftaschen-rein

Auch das Jugendteam der Walserbibliothek St. Gerold hat am Projekt mitgewirkt - Danke für euren Einsatz!

Das Jugendteam unserer Bibliothek beim Verteilen der Stofftaschen während der Sommerferien

Unterzeichnung der Bereitschaftserklärung im Dorflädele von St. Gerold

Einer der beiden Nähabende in St. Gerold

 

Onleihe Mediathek Vorarlberg

Alle unsere LeserInnen, die ein Bibliotheks-Abo besitzen, haben die Möglichkeit, das Angebot der Mediathek Vorarlberg zu nützen. Das heißt, dass rund um die Uhr E-Books, E-Paper, Hörbücher, Musik und Filme online entlehnt werden können. Wer noch kein E-Book hat, diese neue Form des Lesens aber kennen lernen möchte, dem stellen wir ein Gerät kostenlos zur Ausleihe zur Verfügung. Auch mit einem I-Pad, einem PC , einem Laptop oder Smartphone kann das Angebot an E-Medien genützt werden. Neugierig geworden…? Unter  www.mediathek-vorarlberg.at ist das vielfältige Angebot abrufbar! Dort finden sich unter Hilfe auch Informationen über Recherche und Download.

Wer sich für die Onleihe über die Mediathek Vorarlberg interessiert, erhält bei Andrea Burtscher oder Karin Ganahl-Gassner die persönlichen  Zugangsdaten für die Onleihe.